Drei ehemalige Tetenbüller zum Herren-Nationalteam

Im September fällt der Startschuss für das Nationalteam der Herren in Sachen Weltmeisterschaft 2018. Mit dabei sind die ehemaligen Tetenbüller Spieler Fabio Witte, Flemming Kühl und Lukas Bieger. Das Sichtungslager findet statt in Chemnitz am zweiten Wochenende im September. Wir wünschen viel Erfolg und drücken unseren Ehemaligen die Daumen. Der gesamte Kader kann auf den Seiten von Floorball Deutschland eingesehen werden: Nitra im Blick, Chemnitz vor der Brust.

Kategorie: News, Tags: .